Logo Junge Grüne Wil-Fürstenland


Kantonsratswahlen 2012

Kommentar zum Wahlausgang

Die GRÜNEN sind im Wahlkreis Wil mit drei Listen zu den Kantonsratswahlen vom 11. März 2012 angetreten: GRÜNE Wil-Stadt (Nr. 7), GRÜNE Wil-Land (Nr. 8) und Junge Grüne (Nr. 9). Das ehrgeizige Wahlziel - ein zweiter grüner Sitz im Wahlkreis Wil - wurde leider nicht erreicht. Ebenso wurde das Ziel der Kantonalpartei, im Kantonsrat Fraktionsstärke zu erlangen, verfehlt. Doch immerhin konnte im Wahlkreis Wil das Mandat von Guido Wick (GRÜNE Wil-Stadt) verteidigt werden und die drei grünen Listen erreichten zusammen einen Wähleranteil von 8.3%. Dieser Wert bedeutet eine Steigerung um 2% gegenüber den Wahlen 2008 und liegt deutlich über dem kantonalen Durchschnitt.

Die Jungen Grünen konnten sich als wählerstärkste Jungpartei im Wahlkreis Wil behaupten. Dass die Chancen auf einen eigenen Sitz minimal sind, war uns bewusst. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass Franziska Wenk (Jg. 1981) für die GRÜNEN Stadt St. Gallen einen zusätzlichen Sitz im Kantonsrat erobern konnte.

Aus umweltpolitischer Sicht ist das Resultat der Kantonsratswahlen positiv zu werten, denn die "umweltfreundlichen" Parteien GLP, Grüne und SP wurden gestärkt und die absolute Mehrheit von SVP und FDP gehört der Vergangenheit an. Der Kantonsrat bleibt aber rechtsbürgerlich dominiert und umweltpolitische Anliegen werden auch in der kommenden Legislatur einen schweren Stand haben. Es bleibt zu hoffen, dass das grüne Lager bei den Wahlen in vier Jahren weiter wachsen wird.

Weitere Informationen

>>> Medienmitteilung vom 31.12.2011 (PDF)

>>> Kampagnen-Website www.mahnfinger.ch

Kandidatinnen und Kandidaten

Sebastian KollerSebastian Koller, 1988, Wil

Nr. 09.01

M.Vet.Med. / Tierarzt

Stadtparlamentarier, Sekretär WIFONA, Aktuar Naturgruppe Salix
Andreas ScheussAndreas Scheuss, 1984, Zuzwil

Nr. 09.02

Kaufmann / Student Mathematik u. Philosophie

Kassier Junge Grüne SG, Mitglied StuRa UZH, Präsident Fachverein Mathe UZH
Foto nicht vorhandenCarol Müller, 1993, Flawil

Nr. 09.03

Studentin

Florian KliebensFlorian Kliebens, 1988, Rossrüti

Nr. 09.04

Student Medien- u. Gesellschaftswissenschaften

Vorstandsmitglied WIFONA
Meret NogerMeret Noger, 1990, Wil

Nr. 09.05

Studentin Hebamme FH

Harry WeisHarry Weis, 1986, Wil

Nr. 09.06

Student Psychologie

Manuel ForsterManuel Forster, 1992, Oberuzwil

Nr. 09.07

Raumplanungszeichner in Ausbildung

Anna KollerAnna Koller, 1991, Wil

Nr. 09.08

Studentin Kunstgeschichte u. Musikwissenschaft

Stadtführerin Wil Tourismus
Lea DurotLea Durot, 1991, Niederuzwil

Nr. 09.09

Grafikerin

Seraina CappelliSeraina Cappelli, 1990, Rossrüti

Nr. 09.10

Studentin Umweltnaturwissenschaften

Aktivmitglied Musikverein Bronschhofen
Lara NiethammerLara Niethammer, 1991, Flawil

Nr. 09.11

Schülerin FMS

Christian GislerChristian Gisler, 1987, Wil

Nr. 09.12

Informatiker

Vorstandsmitglied rockamweier
Linda SemmLinda Semm, 1990, Wil

Nr. 09.13

Studentin PHSG

Mara UrbaniMara Urbani, 1990, Oberuzwil

Nr. 09.14

Studentin Gesellschaftswissenschaften u. Recht

>>> Nach oben

>>> Zurück zur Übersicht



Last Update: 04.10.2017